Kontakt

Lösungen für Arzt­praxen und OP-Zentren

Die Sterilisation und Desinfektion von chirurgischen bzw. Übertragungs­instru­menten sowie Instrumenten-Sets gehört zu den wichtigsten Anforderungen bei der Aufbereitung von Medizinprodukten in Praxen und OP-Zentren.

Dies geschieht bevorzugt in validier­ten, maschinellen Verfahren. Bei diesen maschinellen Verfahren (Sterilisation, Thermo-Desinfektion) benötigen diese Geräte Reinstwasser in unterschiedlichen Mengen, um Kalk- oder Salz­rückstände auf dem Spülgut zu vermeiden.

Hergestellt wird das Reinstwasser be­vorzugt durch das Ionenaustau­scher-Verfahren (auch Mischbett-Vollentsalzer). Diese Ionenaus­tauscher bieten wir in verschiedenen Größen für jeden Anwen­dungszweck an.

Hinweis: Baugleiche Patrone Meladem MD 53

Speziell hinweisen möchten wir hier auf unsere alternative Ionenaustau­scher-Patrone LVE 2800 ECO (baugleich Meladem MD 53) sowie unseren bundes­weiten Regene­rations­service für Ionen­austauscher Patronen aller Größen und Fabrikate.